Freitag, 30. Oktober 2009

Wie die Doppelaxt im Wald. II

Ein kurzes Update, die Doppelaxt Community hat gemerkt, dass sie wieder unerwünschte Aufmerksamkeit bekommen haben, darum ist es leider nicht mehr möglich die Ausführungen zum Thema Pädophilie vor Ort zu studieren. Irgendwie scheint man da ein Problem mit den eigenen Aussagen zu haben oder zumindest ein Problem damit zu ihnen stehen zu können. War auch letztes mal so, als der Admin nicht mehr weiterwusste und ihm die Argumente ausgingen. Immerhin kam es dieses Jahr nicht zu den grossen Pöbeleien wie im Jahr zuvor, denn diesmal wurde etwaigen Entgleisungen vorgebeugt und der Thread mit einem sehr klaren Statement geschlossen.

Eigentlich muss dazu nichts mehr gesagt werden, denn dass nicht nur ich die malka-Monologe und die denkfreie Polemik "etwas" merkwürdig und schon gar nicht überzogen finde, war ja wohl klar.
Nichtedestotrotz hat mir der Admin vom Zentralrat einen interessanten Denkanstoss geliefert.

Ich zitiere mal
Original von Artaios
Zudem weiß ich auch nicht was man von einem Mann halten soll der irgendwie extrem feministische Ansichten hat und entsprechende weibliche Klientel um sich scharrt. Aber dazu möge sich jeder selbst seine Gedanken machen. Möglicherweise irgendeine exotische Art des Frauenanbaggerns.

Hm, im Grunde zwar nur Spekulation, aber ich habe mich schon früher gefragt was einen Mann dazu treibt extreme feministische Positionen zu vertreten. Diese Eigennutztheorie würde zwar wiederum die feministische Position untermauern, im Sinne von "alle Männer sind Schweine".
Nein, jetzt muss ich mir selber Einhalt gebieten, ansonsten driftet dieser Artikel in pratchetteske Absurditäten ab, die aber meist nicht weit weg von der Wahrheit sind.

Naja, dann kam wieder die übliche Antwort auf die Sache mit der Rekrutierung der Doppelaxtmitglieder, sie rekrutieren ja angeblich neue Mitglieder in Webforen für Missbrauchsopfer, darauf angesprochen reagieren die (oder der?) Doppelaxtvertreter meist sehr heftig, also noch heftiger als schon Normalzustand ist. Es wird mal Zeit da etwas zu recherchieren.

Kommentare:

Celeborn_aka_Jack_Sparrow hat gesagt…

Hier geht es weiter....
Und wieder versucht man sich an Antworten vorbei zu drücken...
http://www.oldceltoiradio.de/phpBB3/viewtopic.php?f=19&t=806

Sir Mauriac hat gesagt…

Danke, hab den Thread im PR mal dahingehend geupdated.