Dienstag, 8. September 2009

Sondermüll

Sodele, nach der Wikingerblutgeschichte geht es gleich weiter mit Dingen und Geschichten aus Absurdistan, denn als ich Heute einen Blick ins Postfach unseres Forums warf lag da tatsächlich eine Mail mit einer nicht ganz unverhohlenen Drohung. Schön formuliert, elegante Spitze und schön subtil. Vom Schöpfer dieser Worte drohender Natur war ich sonst eher anderes gewohnt, wie dem auch sei, ich weiss ja das er auch anders kann.

Das war also die erste Drohmail, die wanderte nicht etwa in den Papierkorb, sowas muss man aufbewahren, vielleicht sollte ich sie ausdrucken und sich einrahmen lassen.
Auf den Inhalt gehe ich nicht weiter ein, es führte nur dazu, dass ich etwas längst überfälliges endlich erledigte, ich danke dem Schreiber für die Gedankenstütze.

Account gelöscht, Thema erledigt.

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Du Armer. Hast du denn nie Ruhe?

Sir Mauriac hat gesagt…

Naja, man wird halt nicht alle Tage bedroht, aber in diesem Falle habe ich dadurch wirklich etwas erledigt was eigentlich schon lange fällig war.

Ich kümmere mich in letzter Zeit stärker um mein Privatleben und habe mittlerweile einen starken Ausgleich gefunden. Von dem her können mich solche Sachen nur solange nerven wie sie Zeit brauch um an mir abzutropfen.